Kinderstadt Elberado wieder in Magdeburg

Nach der dritten erfolgreichen Kinderstadt im Sommer 2014 führt der Verein Elberado e.V. vom 25. Juli 2016 bis zum 5. August 2016 die bei vielen Mädchen und Jungen beliebte Kinderstadt Elberado durch.

Täglich von 10 bis 17 Uhr können dann bis zu 500 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren ihre eigene Stadt ohne Eltern und Erzieher auf dem Gelände der Hochschule in Magdeburg in der Breitscheidstraße beleben. Sie können dort ca. 40 unterschiedliche Berufe, von A wie Apotheker bis Z wie Zauberer, ausüben, in der Akademie lernen, den Stadtrat wählen und gewählt werden, heiraten, Sport treiben, Theater spielen und vieles, vieles mehr. Für 2 Euro täglich bekommen sie neben den vielfältigen Möglichkeiten auch Getränke und ein Mittagessen.     Weiterlesen Kinderstadt Elberado wieder in Magdeburg

EM-Fußball-Talk und Public Viewing

mit Mario Kallnik, Paule Seguin und Frank Hengstmann

Erst Fußball-Talk mit Prominenten, dann gemeinsam Fußball gucken – im Kranichhaus, Schrotebogen 12. Die MWG lädt zum EM-Auftaktspiel der deutschen Nationalmannschaft zum Public Viewing um 21.00 Uhr ein. Vorher plaudern FCM-Manager Mario Kallnik, FCM-Legende Wolfgang „Paule“ Seguin und Kabarettist Frank Hengstmann über die schönste Nebensache der Welt. Los geht der MWG-Talk am Sonntag, 12. Juni, 19.30 Uhr.

Mario Kallnick
Mario Kallnik

Jeder kann das Endergebnis des Auftaktspiels Deutschland gegen die Ukraine tippen – unter allen mit dem richtigen Tipp werden zwei VIP-Tickets für eines der nächsten Heimspiele des 1. FC Magdeburg verlost.

Fußballfans können sich neben einem unterhaltsamen EM-Talk und einem spannenden Fußballspiel auch auf Sudenburger Bier und Lemsdorfer Lümmel freuen. Der Eintritt ist frei.

Volles Haus beim Sommerfest im Kranichhaus

So voll war es in der Begegnungsstätte Offener Treff im Kranichhaus im Schrotebogen 12 schon lange nicht mehr: Kein Stuhl war mehr frei, als der MWG-Nachbarschaftsverein gemeinsam mit der Volkssolidarität eingeladen hatte. Allerdings war es nicht verwunderlich, dass die „Hütte“ so gut besucht war, denn das Sommerfest hatte eine Menge zu bieten: Kaffee und Kuchen für die ca. 70 Gäste und getanzt wurde nach den Schlagern, die das Diskjockey-Duo Diana und Ingo mit Inbrunst auflegte. Zauberer „Mr. Joker“ sorgte mit seinem Programm für so manchen Lacher, und für die attraktive Sängerin Franziska waren sogar Fans aus Süd in den Norden gekommen. 

Mister Joker mit Tricks und Gags
Mr. Joker mit Tricks und Gags

Schon am 30.6.2016 kann erneut getanzt werden. Dann gibt es von 14 – 18 Uhr im „Gasthaus am Kirschweg“, Kirschweg 8, das große Seniorendisko-Sommerfest. Neben dem Schwingen des Tanzbeins können Besucher auch die Messer wetzen. Denn im Eintrittspreis inbegriffen ist ein leckeres Grillbuffet. Grund für das rustikale Essen nach den Drehungen auf dem Parkett: Die Seniorendisko feiert Jubiläum – es gibt sie nunmehr seit 5 Jahren. Der Eintritt beträgt 7 Euro. Um vorherige Anmeldung wird gebeten bei Franziska Schwarze unter F.Schwarze@MWG-Wohnen.de oder 0391 – 5698 555.

„Ich habe gar kein Auto“

Wie es funktioniert, zeigen wir hier!

Die MWG ist immer für eine Überraschung gut: Als erste Wohnungsgenossenschaft Sachsen-Anhalts geht sie eine Zusammenarbeit mit teilAuto ein. Direkt vor einem MWG-Haus in der Großen Steinernetischstraße wurde ein Parkplatz für die 17. Magdeburger teilAuto-Station zur Verfügung gestellt. Damit können Kunden des mitteldeutschen Gemeinschaftsauto-Unternehmens in Magdeburg auf 27 Carsharing-Fahrzeuge (vom Kleinwagen bis zum Transporter) zugreifen. Und das zu überaus günstigen Konditionen.

    Weiterlesen „Ich habe gar kein Auto“

Neue MWG-Straßenbahn düst durch Magdeburg

Frisch, lebendig, originell – so beurteilen fast alle Passanten die Gestaltung der neuen Straßenbahn, die als Fahrzeug Nummer 1332 durch die Stadt fährt. Statt „Wohnen und Sparen“ ist jetzt von Wohngefühl, Kinderfreude und schönem Leben die Rede. Susi, Tino und ein Dutzend Knirpse aus der MWG-Kita „Am Nordpark“ waren bei der Einweihung der neuen Straßenbahn dabei und ließen dafür Luftballons steigen. Natürlich hatten es sich unsere Maskottchen Susi und Tino nicht nehmen lassen, bei der ersten offiziellen Fahrt der Bahn mit an Bord zu gehen. Susi durfte sogar mal am Steuer Platz nehmen.

    Weiterlesen Neue MWG-Straßenbahn düst durch Magdeburg

Wenn der Chef kocht…

Alle vier Wochen wird gekocht. Im MWG-Nachbarschaftstreff im Quittenweg kam in den vergangenen Jahren schon allerhand auf den Tisch: Suppen, Schnitzel, Aufläufe, Grünkohl, Schweinebraten, Eisbein. Doch noch nie wurde kambodschanisches Hähnchencurry serviert. Jetzt war es soweit: Axel Herrmann, MWG-Vorstand und Vorstandsvorsitzender des Nachbarschaftsvereins, schwang den Kochlöffel für 20 geschmackshungrige Mieter. Schon einmal hatte er für die Gemeinschaft gekocht – das war im Februar und auf dem Speiseplan stand eine Kohlsuppe. Angelika Spandau: „Da hat er uns mit seinen Kochkünsten so begeistert, dass wir ihn gebeten haben, es noch einmal zu tun.“

    Weiterlesen Wenn der Chef kocht…