4.000 Euro für Magdeburger Projekte

Mit der ersten Förderrunde in diesem Jahr unterstützt die MWG-Stiftung erneut vielfältige Projekte gemeinnütziger Vereine und Organisationen. So werden acht Projekte mit jeweils 500 Euro gefördert. Neben den italienischen Kulturtagen „Biennale: La dolce vita“ auf dem Moritzhof wird ein Projekt unterstützt, das junge Menschen für die Themen der Sterbe- und Trauerbegleitung sensibilisieren möchte. Weiterhin wird eine Ringergruppe im Stadtteil Reform bei der Digitalisierung ihres Trainings unterstützt. Dem Thema Nachhaltigkeit widmet sich die Maker-Messe Mitteldeutschland „Create-Make-Repair“, die in Magdeburg stattfinden soll und die ebenfalls gefördert wird. Diese beispielhafte Auswahl zeigt, welche Vielfalt mit der Förderung durch die MWG-Stiftung unterstützt wird. Die Projekte werden in den kommenden Monaten umgesetzt und dabei von der Stiftung begleitet.

    Weiterlesen 4.000 Euro für Magdeburger Projekte

WhatsApp, Instagram und Co.

WhatsApp, Facebook und Instagram werden intensiv zur Kommunikation genutzt. Was dahintersteckt und wie sie bedient werden, erfahren Interessierte bei einem neuen Angebot der MWG-Stiftung.

Unsere Kommunikation hat sich in den vergangenen Jahren verändert und ist zunehmend digitaler geworden. Für viele sind soziale Medien wie WhatsApp, Facebook oder Instagram dabei zum Hauptkommunikationsmittel geworden. Selbstverständlich werden Bilder, Nachrichten oder kurze Videos ausgetauscht. Für Interessierte, die diese Medien bisher noch nicht nutzen und mehr darüber erfahren möchten, bietet die MWG-Stiftung im Sommer digitale Schnupperstunden an.

    Weiterlesen WhatsApp, Instagram und Co.

Rührendes am Telefon

In diesen Tagen klingelt das Telefon bei vielen Menschen häufiger als sonst. In Zeiten von verordneter Distanz, geschlossenen Cafés und verschärften Ausgangsregeln sucht man sich notgedrungen andere Wege der Kommunikation. Die Kollegen unserer Mitgliederbetreuung wissen, wie schnell Einsamkeit in den eigenen vier Wänden aufs Gemüt schlagen kann. Erst recht, wenn man über 70 und Social Media etwas ist, von dem man sicherheitshalber die Hände lässt. Die Mitgliederbetreuung und unser Nachbarschaftsverein hatten die Idee, das gute alte Telefon mit neuem Leben zu füllen. Die MWG hat rund 3.000 Mitglieder, die älter als 70 Jahre sind. Viele von ihnen leben allein. Seit letzter Woche werden sie nach und nach angerufen, um einfach mal ein bisschen zu plaudern. Die Resonanz ist bemerkenswert.

    Weiterlesen Rührendes am Telefon

Förderrunde für gemeinnützige Projekte

Seit dem vergangenen Jahr unterstützt die MWG-Stiftung gemeinnützige Vereine und Einrichtungen bei der Umsetzung ihrer Projektideen. Mit einer Förderung von 500 Euro pro Projekt konnten so bereits die ersten vier Vorhaben unterstützt werden. Dieses Engagement setzt die Stiftung auch in diesem Jahr fort. Zum 31.03.2019 und 30.09.2019 sind gemeinnützige Vereine und Einrichtungen wieder aufgerufen, sich mit ihren Ideen zu bewerben. Das Antragsformular und die Förderrichtlinien sind unter www.MWG-Stiftung.de zu finden. Bei Fragen zur Antragstellung steht der Projektleiter der Stiftung, Herr Lahn, genauso zur Verfügung wie bei der eigentlichen Umsetzung.

Die Projekte im vergangenen Jahr waren vielfältig. Um einen Einblick zu bekommen, stellen wir nachfolgend die Förderungen vor:     Weiterlesen Förderrunde für gemeinnützige Projekte

MWG-Nachbarschaftstreff Mitte feierlich eröffnet

Seit der feierlichen Eröffnung am Donnerstag, 15.02.2018, steht er allen Mitgliedern und Interessenten zur Verfügung: Der neue MWG-Nachbarschaftstreff Mitte im Breiten Weg 120a. Der Treff bietet gleichzeitig dem MWG-Nachbarschaftsverein und der MWG-Stiftung ein neues Zuhause. 

Zur Eröffnung waren neben dem Vorstand der MWG, des Vereins und der Stiftung auch zahlreiche Freiwillige des Vereins vor Ort. Im Laufe des Tages kamen zudem einige hundert Besucher in den neuen Treff. Bei Kaffee und Kuchen informierten sie sich über Angebote und Möglichkeiten am neuen Standort. Vom Bastelnachmittag über themenspezifische Vorträge bis hin zum gemeinsamen Kochen erwartet Interessierte ab März ein abwechslungsreiches Programm.     Weiterlesen MWG-Nachbarschaftstreff Mitte feierlich eröffnet

Graffiti-Kurs der MWG-Stiftung

Einen Workshop der etwas anderen Art erlebten am 30.09.2017 die Bewohner im Servicewohnen „Haus Ikarus“. Die MWG-Stiftung bot anlässlich des bundesweiten Tages der Stiftungen einen Graffiti-Workshop an, der durch die Künstler der Magdeburger Firma Strichcode angeleitet wurde. Zunächst erstellten die Interessierten nach eigenen Ideen entsprechende Skizzen für die spätere Umsetzung. Nach einer kurzen Einführung über die grundlegenden Techniken des Graffiti-Sprühens erarbeiteten die Teilnehmer ihre eigenen Kunstwerke, die demnächst auch im Clubraum und im Hausflur der Einrichtung gezeigt werden sollen.     Weiterlesen Graffiti-Kurs der MWG-Stiftung