Mit Sicherheit sicher wohnen

Damit sich unsere Mitglieder noch sicherer fühlen, hat die MWG ab 1. September einen Sicherheitsbeauftragten. Polizeioberkommissar a. D. Jürgen Engel hat dann ein Auge auf alles, was in unseren Wohnungsbeständen so geschieht. Denn für uns gehört zu guten und günstigen Wohnungen auch ein sicheres Wohnumfeld dazu. Jeweils donnerstags von 14 bis 18 Uhr wird er vor Ort in den MWG-Wohnungsmärkten Nord, Mitte und Süd (wöchentlich wechselnd) für alle MWG-Mitglieder ansprechbar sein.

    Weiterlesen Mit Sicherheit sicher wohnen

Ein Herz für Tiere

Die MWG als Familiengenossenschaft setzt sich aktiv für eine attraktive Heimatstadt ein. Dazu gehört auch der Magdeburger Zoo als beliebtes Ausflugsziel. Er liegt uns besonders am Herzen. Kinder können hier die Tiere direkt erleben, sie lernen Natur und Tierschutz kennen. Unser Zoo beging übrigens am 21. Juli 2020 sein 70. Jubiläum.

Für ein Jahr unterstützen wir nun wieder den Magdeburger Zoo mit einer Tierpatenschaft. Bereits 2012 hatte die MWG ein Patentier – eine Rothschild-Giraffe. Nun ist eine Schimpansin das neue MWG-Patentier. Sie heißt Minga und weiß, was sie will. Die Schimpansin hat folgende Eigenschaften:

    Weiterlesen Ein Herz für Tiere

Sonntag geht’s zur Sommerfete

Wenn Wolfgang Ziegler, Erich Honecker, ABV Grünrock und das Sandmännchen gemeinsam eine „Grüne Wiese“ schlürfen, dann ist wieder „Fetenzeit“. Denn trotz Corona lädt der MWG-Nachbarschaftsverein zu seiner traditionellen Sommerfete vor der MWG-Museumswohnung in der Hohepfortestraße 61 (Alte Neustadt) ein. Am Sonntag, 26. Juli, geben sich von 14 bis 18 Uhr bekannte Figuren aus DDR-Zeiten ein Stelldichein.

    Weiterlesen Sonntag geht’s zur Sommerfete

Museumswohnung öffnet wieder

Wegen der Corona-Pandemie musste unsere Museumswohnung in der Hohepfortestraße 61 am 12. März schließen. Die Veranstaltung „Talk am Kachelofen“ mit Dieter Steinecke im März wurde abgesagt, ebenso wie der Familiensonntag „Spielen wie früher“ am 17. Mai. Am kommenden Sonntag, 21. Juni, geht es endlich wieder los: Von 14 bis 16 Uhr ist die Wohnung in Alte Neustadt bei freiem Eintritt geöffnet.

    Weiterlesen Museumswohnung öffnet wieder

Frische Kräuter in Reform

Am letzten Freitag war der Tag der Nachbarn. Eigentlich wollte der MWG-Nachbarschaftsverein lustige Kaffeerunden in der ganzen Stadt organisieren. Doch aufgrund der aktuellen Situation bekam nun das neu angelegte Hochbeet im Reformer Quittenweg neuen „Inhalt“. Auf Initiative der Hausgemeinschaft und mit Unterstützung der MWG-Stiftung ist im letzten Herbst gemeinsam mit Mietern ein Hochbeet gebaut worden. Nun wurde es mit frischen Kräutern bepflanzt. „Wir freuen uns schon auf die erste Ernte direkt vor unserer Haustür, denn was gibt es besseres, als frische Kräuter im Salat“, verrät Inge Fischer (zum Video).

    Weiterlesen Frische Kräuter in Reform

Livemusik unter dem Balkon

Schöne Abwechslung im Corona-Alltag: Zahlreiche Bewohner des Karrees Brunnenhof/Schrotebogen im Stadtteil Neustädter See erlebten am vergangenen Freitag ein ungewöhnliches Liveerlebnis im Innenhof. „Die Liederpiraten“ brachten mehr als eine Stunde lang bekannte Schlager, Shantys und Popsongs zu Gehör. Die Anwohner schauten von ihren Balkonen oder aus den Fenstern begeistert zu. Ein Junge hatte in aller Eile ein Transparent gemalt, das aus einem Wort bestand: „Super“. Ganze Familien hatten sich auf Balkonen versammelt und feierten den Liveauftritt im Hof.

    Weiterlesen Livemusik unter dem Balkon