Kürbis-Maronen-Risotto

Weil der Kürbisflammkuchen aus dem „Schrebergarten-Kochbuch“ von Christiane Leesker und Vanessa Jansen so lecker ist, gibt’s hier gleich noch passend zur Jahreszeit ein weiteres Rezept obendrauf:

  • 250 g Hokkaidokürbis
  • ½ Gemüsezwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 250 g Risottoreis
  • 100 ml Weißwein
  • 700 ml heiße Gemüsebrühe oder Geflügelfond
  • 50 g Parmesan
  • 3 Stängel Salbei
  • 20 g Amarettini
  • 150 g geschälte Maronen (Vakuumpack)
  • 100 g Butter
    Weiterlesen Kürbis-Maronen-Risotto

Back to the roots…

…sei es urban gardening, erfahrener Laubenpieper oder einfach nur frisch gebackener Schrebergartenbesitzer: Das Stück vom Glück ist heute bereits für knapp eine Million Deutsche das Fleckchen Erde, das Stadtbewohner selbst beackern können und wo sie am Ende den Lohn für ihre Arbeit ernten – ein Trend, dem vor allem immer mehr junge Paare und Familien folgen.

Hardcover, 224 Seiten, 21,0 x 27,0 cm
ca. 150 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-09786-2
Hardcover, 224 Seiten, 21,0 x 27,0 cm
ca. 150 Farbfotos
ISBN: 978-3-517-09786-2
    Weiterlesen Back to the roots…