Erst Vermieter, jetzt Verzinser

Seit dem 1. April 2017 verstärkt Monika Rothmann unser Team der MWG-Spareinrichtung. Viele kennen Sie aus Ihrer Tätigkeit im Bereich der Wohnungswirtschaft, Vermietung und Mieterservice.  Die „neue“ Kollegin im Interview:

Worauf freuen Sie sich am Morgen? Auf einen guten Start in den Tag mit Kaffee, Volksstimme und Frühstücksfernsehen.

Wie lange sind Sie schon in der MWG? Ich bin zufällig am 1. April 1987 reingerutscht. Den Tipp gab ein Arbeitskollege meines Mannes.     Weiterlesen Erst Vermieter, jetzt Verzinser

Rasante Entwicklung der MWG-Spareinrichtung!

Anfang März feierte die MWG-Spareinrichtung mit einem kleinen Kunstempfang ihren 4. Geburtstag. Die überraschend rasante Entwicklung der Kunden, Konten und Einlagen spricht für ein großes Vertrauen und das sehr seriöse Image unserer Genossenschaft. Die „loggia“ sprach darüber mit Sabrina Matros, Leiterin der Spareinrichtung.

Sabrina Matros 4. Geburtstag der MWGSpareinrichtung

Wie hat sich die Zahl der Sparer, der Konten und der Einlagen in den vergangenen vier Jahren entwickelt?

Sabrina Matros: Im Gründungsjahr 2009 legten 965 Mitglieder ihr Geld bei uns an. 13,5 Millionen Euro hatten wir nach neun Monaten an Einlagen. Zum 31. Dezember 2012 standen wir bei 2.704 Sparern und 50,2 Millionen Euro. Jetzt, Ende März, sind es bereits 52,5 Millionen Euro, die auf 5.567 Konten angelegt sind.     Weiterlesen Rasante Entwicklung der MWG-Spareinrichtung!