Großbaustelle Domviertel…

…Kranballett am Himmel. Ständig schweben Betonteile ein. Gelegentlich durchschneidet ein gellender Hammerschlag die Luft. Auf der obersten Etage wuseln Bauarbeiter mit blauen Helmen herum. Und mittendrin drei „gelbe“: Mitarbeiter des MWG-Wohnungsmarktes Mitte sind gekommen.   Matthias Altrichter hat seine Mitarbeiterinnen Marie Ellermann und Franziska Nolde mitgebracht: „Wir möchten doch auch mal mit eigenen Augen sehen, was wir später vermieten.“ Firmenchef Frank Toepel nimmt sich Zeit für die MWG-Abordnung, führt sie mit seinem Polier Andreas Akkermann treppauf, treppab: „Das wird ein tolles Haus im Domviertel. Schicke Grundrisse, große Balkone und interessante Vor- und Rücksprünge an den Fassaden. Da hat sich die MWG etwas Ansehnliches einfallen lassen. Auch für uns ist das ein besonderes Projekt und eine Herausforderung.“     Weiterlesen Großbaustelle Domviertel…

„Das ist eine Jahrhundertchance“

Als größte Genossenschaft Sachsen-Anhalts steht die MWG auch häufig im öffentlichen Fokus. Die Volksstimme veröffentlichte am 21. Juni 2018 auf Seite 3 ein ganzseitiges Interview mit unserem Vorstandssprecher Thomas Fischbeck.

Volksstimme: Herr Fischbeck, Ihr Unternehmen legt viel Wert auf abwechslungsreiche Fassaden. Sie trauen sich sogar an Türme und Hochhäuser. Woher kommt dieser Geist?
Thomas Fischbeck: Wir wollen zeigen, dass auch eine Genossenschaft zusammen mit einheimischen Architekten und Baufirmen in der Spitze mitspielen kann. Daher rührt unser Bestreben, sich wohltuend vom manchmal etwas eintönigen Baustil der letzten Jahre abzuheben und stattdessen Markantes zu zeigen. Die MWG soll als starke Genossenschaft in der Stadt sofort erkennbar sein. Daher muss es Aufgabe eines Vorstandes sein, nach Alleinstellungsmerkmalen zu suchen. Und noch eines ist mir wichtig: In den vergangenen Jahren haben wir uns dafür mit einer tollen Mannschaft das wirtschaftliche Fundament hart erarbeitet.

Warum dominiert bei modernen Bauten die Langeweile?
Oft stecken Geldgeber ohne Magdeburger DNA dahinter. Die haben dann keinen Bezug zur Stadt, ihnen geht es in erster Linie um Rendite. Eine Stadt braucht aber viele Bauherren mit Herzblut – die möglichst mit Magdeburger Architekten und Unternehmen arbeiten.

    Weiterlesen „Das ist eine Jahrhundertchance“

Mieterfest im Weinhof am Nordpark

Das MWG-Neubauprojekt Weinhof am Nordpark wurde mit einem vierten Riegelbau bereits zu Beginn dieses Jahres erfolgreich beendet und an die neuen Mieter übergeben. Anlässlich der Fertigstellung des gesamten Neubauprojektes wurde am 13. Juni 2018 ein Mieterfest für alle Bewohner veranstaltet.

Die Festivität startete mit einer symbolischen Baumpflanzung im Innenhof. Die Baum-Hasel soll dabei sinnbildlich für die wachsende Gemeinschaft der Mieter stehen und diente gleichzeitig als „Wunschbaum“, an den alle Hausbewohner einen persönlichen Wunsch in Herzform anbringen konnten. Das Mieterfest wurde anschließend im Familienhaus im Nordpark fortgeführt und fand seinen geselligen Ausklang bei ausgiebiger Verpflegung, netten Gesprächen, Musik und Zauberkünsten.      Weiterlesen Mieterfest im Weinhof am Nordpark

Neu: Wohnungsmarkt Mitte im Marietta-Quartier

Zu Beginn des neuen Monats ist der MWG-Wohnungsmarkt Mitte umgezogen. Die neuen Räumlichkeiten auf 120 Quadratmetern befinden sich jetzt im Marietta-Quartier im Breiten Weg 23-26. Der Standort ist sicher noch vielen Magdeburgern als ehemaliges WMF-Geschäft in Erinnerung.

Nicht als Umzugshelfer, sondern für Interessierte und Autogrammjäger waren zur Eröffnung am 1. November 2017 auch SCM-Handballstars mit von der Partie. Zeljko Musa und Daniel Pettersson waren am Nachmittag zu Gast in den neuen Räumen.

Abgelöst wurden die Handballer von den Spielern des 1. FCM Jan Glinker und Richard Weil. Fans hatten also gleich doppelt die Chance, an eines der begehrten Autogramme zu gelangen.

Im neuen Wohnungsmarkt Mitte sind unsere MWG-Mitarbeiter gern für Sie da:

Montag bis Donnerstag von 8.30 bis 18.00 Uhr,
Freitag von 8.30 bis 13.00 Uhr. 

 

Südabschnitt Breiter Weg

Mit der Grundsteinlegung am 18. Oktober 2017 im Südabschnitt Breiter Weg gewinnt die erstmalig gemeinsame Projektentwicklung von drei großen Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Magdeburg an einem Standort Konturen. Im Südabschnitt entwickeln Wobau und die Genossenschaften „Otto von Guericke“ und „MWG“ gemeinsam ein repräsentatives Projekt an einem exzellenten Standort.

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, MWG-Vorstandssprecher Thomas Fischbeck, Landesbauminister Thomas Webel

Das MWG-Projekt ist gestalterisch in drei kleinteilige, markante Gebäudeteile mit insgesamt 46 Wohnungen gegliedert: Haus 1 und Haus 2 entstehen parallel zum Breiten Weg, der Turm wird als Eckbetonung an der Ecke Breiter Weg/Haeckelstraße entstehen. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl unterschiedlicher Wohnungsgrundrisse. Insgesamt entstehen Wohnungen mit Flächen zwischen 70 m² (2 Raum-Wohnungen) und 150 m² (4 Raum-Staffelgeschoss-Wohnungen). Der Turm nimmt mit 9 Wohn- und 2 Gewerbegeschossen eine dominante Stellung ein. Die durchschnittliche Kaltmiete, einschließlich eines Stellplatzes, beträgt 10 Euro je Quadratmeter.

    Weiterlesen Südabschnitt Breiter Weg

Hausflur wird zur Infozone

Zettelwirtschaft war gestern. Jetzt zieht modernste Technik in unsere Hausflure ein. Statt Pinnwand kommt der Touchscreen. Neben der Tatsache, dass es nun ohne Papier geht, ist es vor allem die Aktualität, die sich deutlich verbessert.

Wann fährt die nächste Straßenbahn? Brauche ich einen Regenschirm? Wie war doch gleich die Rufnummer meines Ansprechpartners bei meiner Genossenschaft? Auf all diese Fragen bekommen Sie demnächst schnell und unkompliziert eine Antwort. Denn die Ausstattung unserer Wohnhäuser mit der Digitalen Haustafel hat begonnen. Aktuell ist die Ausrüstung von 53 Hauseingängen mit digitalen Haustafeln in den Jahren 2017 und 2018 geplant. Wir erreichen damit ca. 2500 Mieter der MWG. Dadurch bekommen die Mieter im Hausflur nicht nur den Fahrplan der Verkehrsbetriebe in Echtzeit oder den Wetterbericht der kommenden Tage zu Gesicht. Sie erhalten auch tagesaktuelle Informationen zu Veranstaltungen und wichtige Hinweise. Ob MWG-Hausordnung, die Kinderhausordnung, Hinweise zur Mülltrennung oder die aktuellen Konditionen der MWG-Spareinrichtung – im Touchscreen im Hausflur sind alle diese Daten und Dokumente hinterlegt.     Weiterlesen Hausflur wird zur Infozone