Miterleben und jubeln

Am 6. und 7. Januar 2018 geht das Matthias-Pape-Gedächtnisturnier in die 17. Auflage. Zum dritten Mal in Folge wird die GETEC-Arena dabei Austragungsort sein. Allein 2016 kamen insgesamt rund 8.000 Fans in die große Halle, um den Spitzenfußball der Altersklasse U15 zu sehen. Die besten Teams aus Deutschland und ausgewählte Teams aus Europa treffen am ersten Januarwochenende im Turnier aufeinander.
Heutige Nationalspieler wie Marcel Schmelzer, Toni Kroos oder Marco Reus nahmen einst als U15-Spieler am Pape-Cup teil, genauso wie der heutige Drittliga-Akteur des 1. FC Magdeburg, Michel Niemeyer.

Sie wollen das Turnier nicht verpassen?

Für MWG-Mitglieder haben wir die Familienkarte an unserem Empfang in der Letzlinger Straße 5 zur Abholung für nur 15 Euro (regulärer Preis 25 Euro). Die Eintrittskarte gilt für max. zwei Erwachsene und zwei Kinder. Sie ist jeweils Samstag und Sonntag gültig.
Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.

Weitere Informationen zum Pape-Cup gibt es unter http://www.pape-cup.de/.

Alle Jahre wieder…

Am Montag vor dem ersten Advent öffnet der Magdeburger Weihnachtsmarkt traditionell seine Pforten. Der kinderfreundlichste Weihnachtsmarkt Mitteldeutschlands startet am 27.11.2017 mit der Schlittenfahrt des Weihnachtsmannes vom Domplatz zum Alten Markt. Begleitet wird er dabei unter anderem von unseren Maskottchen Susi und Tino.

Im romantischen Schein zehntausender Lichter erstrahlt der historische Alte Markt in festlichem Glanz. Über 125 Stände, Buden und Karussells lassen die Herzen höher schlagen. Unter die vertrauten Düfte traditioneller Leckereien wie Lebkuchen, Grünkohl, Glühwein oder Schmalzkuchen mischen sich in diesem Jahr ganz neue Gerüche: Ob Pulled Pork, Flammlachs, Bubble-Waffeln oder Santa-Sushi – das Street Food aus den Metropolen der Welt wird auch auf dem Magdeburger Weihnachtsmarkt immer beliebter. Neu sind in diesem Jahr u. a. eine Lebkuchenbäckerei, eine Käsescheune und das Weihnachtsmarkt-Restaurant „Kaminstübchen“.     Weiterlesen Alle Jahre wieder…

Gestählt ins Alter

Marianne Koch (Foto) ist eine echte Sportskanone: „Ohne Bewegung komme ich nicht durch den Tag.“ Die 53-Jährige bekommt noch heute mühelos einen blitzsauberen Kopfstand hin und ist auch sonst fit wie ein Turnschuh. Das hat gute Gründe, denn das MWG-Mitglied aus der Neustädter Straße ist seit 2009 ehrenamtliche Übungsleiterin für zwei Frauensportgruppen im Verein „SG Stahl Magdeburg Nord e.V.“. „Ich habe viel Spaß dabei, in den Gruppen die Beweglichkeit zu schulen, Tipps für richtiges Körperverhalten im Alltag zu geben und die Freude am Sport und der Bewegung zu fördern.“

    Weiterlesen Gestählt ins Alter

Reserviert für die Zukunft

Nun sind es schon zwei teilAutos, die in MWG-Beständen auf Nutzer warten. Der Trend geht zu mehr Umweltbewusstsein, also zum Teilen von Kraftfahrzeugen oder zum E-Auto. Die MWG reserviert der Zukunft die besten Plätze. Nutzen Sie schon teilAuto?

Götz Meister, Regionalleiter von teilAuto, ist zufrieden mit der Resonanz. Seine Organisation ist in Magdeburg mit 30 Autos an 20 Standorten am Start. Wer bei teilAuto Mitglied ist, kann sich die Fahrzeuge kostengünstig ausleihen. Jederzeit und wohnortnah. Die MWG unterstützt teilAuto und stellt zwei Stellplätze für die Fahrzeuge bereit: Nach der Großen Steinernetischstraße (seit 2016) nun auch in der Großen Weinhofstraße (an der Kita „Am Nordpark“).

    Weiterlesen Reserviert für die Zukunft

Südabschnitt Breiter Weg

Mit der Grundsteinlegung am 18. Oktober 2017 im Südabschnitt Breiter Weg gewinnt die erstmalig gemeinsame Projektentwicklung von drei großen Wohnungsunternehmen der Landeshauptstadt Magdeburg an einem Standort Konturen. Im Südabschnitt entwickeln Wobau und die Genossenschaften „Otto von Guericke“ und „MWG“ gemeinsam ein repräsentatives Projekt an einem exzellenten Standort.

Oberbürgermeister Dr. Lutz Trümper, MWG-Vorstandssprecher Thomas Fischbeck, Landesbauminister Thomas Webel

Das MWG-Projekt ist gestalterisch in drei kleinteilige, markante Gebäudeteile mit insgesamt 46 Wohnungen gegliedert: Haus 1 und Haus 2 entstehen parallel zum Breiten Weg, der Turm wird als Eckbetonung an der Ecke Breiter Weg/Haeckelstraße entstehen. Dadurch ergibt sich eine Vielzahl unterschiedlicher Wohnungsgrundrisse. Insgesamt entstehen Wohnungen mit Flächen zwischen 70 m² (2 Raum-Wohnungen) und 150 m² (4 Raum-Staffelgeschoss-Wohnungen). Der Turm nimmt mit 9 Wohn- und 2 Gewerbegeschossen eine dominante Stellung ein. Die durchschnittliche Kaltmiete, einschließlich eines Stellplatzes, beträgt 10 Euro je Quadratmeter.

    Weiterlesen Südabschnitt Breiter Weg

Graffiti-Kurs der MWG-Stiftung

Einen Workshop der etwas anderen Art erlebten am 30.09.2017 die Bewohner im Servicewohnen „Haus Ikarus“. Die MWG-Stiftung bot anlässlich des bundesweiten Tages der Stiftungen einen Graffiti-Workshop an, der durch die Künstler der Magdeburger Firma Strichcode angeleitet wurde. Zunächst erstellten die Interessierten nach eigenen Ideen entsprechende Skizzen für die spätere Umsetzung. Nach einer kurzen Einführung über die grundlegenden Techniken des Graffiti-Sprühens erarbeiteten die Teilnehmer ihre eigenen Kunstwerke, die demnächst auch im Clubraum und im Hausflur der Einrichtung gezeigt werden sollen.     Weiterlesen Graffiti-Kurs der MWG-Stiftung