Jeder kann irgendwann betroffen sein

Wenn ein Leben nur durch fremdes Blut gerettet werden kann, wird klar, wie wichtig Blutspenden ist. Ohne Blutkonserven und Blutbestandteilpräparate geht heute in der Notfallversorgung sowie in vielen anderen Bereichen der Medizin nichts mehr. Ob bei größeren Operationen, der Behandlung von Krebspatienten oder Komplikationen während der Geburt – immer wird Blut benötigt.

Um die Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt ausreichend mit Blutkonserven versorgen zu können, bedarf es jeden Tag 550 Spendenwillige. Dazu führt der DRK-Blutspendedienst täglich 10 Blutspendetermine durch.

Wir laden Sie recht herzlich in das DRK-Blutspendemobil ein! 

TERMIN:
Donnerstag, 12. April 2018, 12 bis 17 Uhr,
MWG-Wohnungsgenossenschaft eG, Letzlinger Straße 5 in Magdeburg

ANMELDUNG:
online unter www.mwg-wohnen.de/mieterservice/mwg-blutspendeaktion 

ABLAUF:
– Bestimmung von Körpertemperatur und Eisenwert des Blutes
– Ärztliche Untersuchung vor Ort
– Entscheidung, ob man Blut spenden darf
– Kleines Buffet
– Dankeschön für die Blutspende
– Personalausweis nicht vergessen

Es ist wichtig, dass viele von Ihnen den Weg zu uns finden und bereit sind, Blut zu spenden. Eine Blutspende kommt mindestens 3 Empfängern zugute.
Weitere Informationen zum Thema Blut und Blutspende finden Sie im Internet unter www.blutspende-nstob.de.

Herzlichen Dank!